Besucherzentrum Mallnitz des Nationalpark Hohe Tauern

In der Herbst- und Winterausgabe des Nationalpark Magazins für Kinder dreht sich alles um den flinken Gesellen mit der niedlichen Gesichtsmaske – den Iltis, spannendes zur Herbstzeit und warum sich zu dieser Jahreszeit die Blätter verfärben.

Insgesamt zwei Wochen verbrachten 15 Jugendliche im Nationalpark Hohe Tauern und bekamen jenes Handwerk vermittelt, das ein echter Nationalpark Ranger für seine Arbeit benötigt. Sie lernten viel über Tiere, Pflanzen, Geologie, Gletscher und das Leben in der freien Natur.

Multimedia-Show mit Bildern und Filmsequenzen aus dem Nationalpark Hohe Tauern.

 

Wann: jeweils montags, 27.07. | 03.08. | 10.08. | 17.08.

 

Beginn: 20.30 Uhr

 

Wo: Besucherzentrum Mallnitz

 

Eintritt: kostenlos

Eine ungewöhnliche Ausstellung tourt zur Zeit durch das Bundesland Kärnten und präsentiert sieben Kärntner Altbäuerinnen und Altbauern, die mit ihren Erfahrungen und ihrer Weisheit die Schönheit des Älterwerdens widerspiegeln und Veränderungen am Hof in würdevoller Weise aufzeigen. Von 3. bis 28. August sind die ausdrucksstarken Porträts im Besucherzentrum Mallnitz zu sehen.

Das Team des Besucherzentrums Mallnitz freut sich darauf, auch in diesem Jahr viele Naturbegeisterte begrüßen zu dürfen. Um Nationalparkerlebnis im Einklang mit den Maßnahmen zur Eindämmung des Corona-Virus zu ermöglichen, starten wir in mehreren Phasen und unter Einhaltung höchster Sicherheitsstandards in die Saison.