Besucherzentrum Mallnitz des Nationalpark Hohe Tauern

Im Vorfeld des Mallnitzer Nationalparkfestest präsentierte der Nationalpark Hohe Tauern sein neuestes Filmprojekt.

Sommerferien der besonderen Art: Forschen, Entdecken, Spaß haben …

Verblüffende Experimente und ein Zaubertrank für den gefährlichen Lindwurm.

Zweite Austragung des wissenschaftlichen Forums unter der Leitfrage „Kann Natur die Menschheit retten?“

Nationalparkdirektor Peter Rupitsch, Landesjägermeister Ferdinand Gorton und Wildbiologe Gunther Greßmann präsentierten die Ergebnisse des Forschungsprojekts „Entwicklung, Analyse und Zukunft des Gamswildes in Heiligenblut am Großglockner“