Besucherzentrum Mallnitz des Nationalpark Hohe Tauern

Das Team des Besucherzentrums Mallnitz freut sich darauf, auch in diesem Jahr viele Naturbegeisterte begrüßen zu dürfen. Um Nationalparkerlebnis im Einklang mit den Maßnahmen zur Eindämmung des Corona-Virus zu ermöglichen, starten wir in mehreren Phasen und unter Einhaltung höchster Sicherheitsstandards in die Saison.

Der Nationalpark Hohe Tauern veranstaltete gemeinsam mit dem Land Kärnten und der Veterinärmedizinischen Universität Wien die 1. Mallnitzer Tage.

Das Alpenschneehuhn steht im Mittelpunkt der Titelgeschichte der siebenten Ausgabe des Nationalpark-Magazins für Kinder, das kürzlich im Kärntner Anteil des Nationalparks Hohe Tauern erschienen ist.

Eine Schülerradiosendung der Nationalparkvolksschule Mallnitz.

Das Besucherzentrum Mallnitz ist bis zum 13. Oktober täglich von 10.00 bis 18.00 Uhr geöffnet.