Besucherzentrum Mallnitz des Nationalpark Hohe Tauern


MALLNITZ:
Nachtgeländespiel


... die Nacht im Nationalpark Hohe Tauern verbirgt so manche Überraschung



  • In der Dunkelheit begeben sich die Schüler/-innen ins Gelände und versuchen die „Große Humsa – die Hüterin des Lichtes“ zu finden. Auf dem Weg zu ihr müssen einige Aufgaben erfüllt werden. Mit geschärften Sinnen wird jeder das Ziel erreichen. Mit Fackeln geht’s in der dunklen Nacht zurück zum Besucherzentrum. Ein Erlebnis der besonderen Art.

    Kurzinfo

    Dauer: ca. 3 Stunden

     

    Kosten: € 210 (für 1 Klasse bis max. 30 Personen)

     

    Treffpunkt: Besucherzentrum Mallnitz; Start ist je nach Jahreszeit kurz vor Einbruch der Dunkelheit um ca. 20:00 Uhr

     

    Terminvereinbarung/ Kontakt:    +43 (0) 4825 6161 oder nationalpark@ktn.gv.at

     

    Ausrüstung: wetterfeste und warme Kleidung, gutes Schuhwerk



Aktuelle Neuigkeiten