Besucherzentrum Mallnitz des Nationalpark Hohe Tauern

Innovationen im Wildtiermonitoring standen am 13. Mai im Fokus der 2. Mallnitzer Tage, die im Jahr 2019 aus der Kooperation der Veterinärmedizinischen Universität Wien, dem Land Kärnten und dem Nationalpark Hohe Tauern hervorgegangen waren.

Am 5. Juni wollen wir unsere Besucher*innen vor Ort über unsere Aktivitäten informieren. In unserem Café gibt es für alle Gäste zum Fair-Trade Kaffee oder zum Fair-Trade Tee bzw. Regional-Tee ein Stück „Klimakuchen“ kostenlos dazu (solange der Vorrat reicht).

Das Besucherzentrum Mallnitz verabschiedet sich mit dem 12. Oktober 2020 in die Saisonpause. Nach dieser turbulenten Zeit möchten wir uns noch einmal herzlich für alle treuen Besucher bedanken und blicken mit Vorfreude auf das Jahr 2021.