Besucherzentrum Mallnitz des Nationalpark Hohe Tauern


Nationalparkwandertag am 26. Oktober - auf den Hausberg von Mallnitz

Der Auernig ist zwar „nur“ 2.130 m hoch - aber einer der besten Aussichtsberge in der Kärntner Nationalparkregion.


Foto NPHT
Foto NPHT

Anlässlich des Nationalfeiertags lädt der Nationalpark Hohe Tauern zu einer geführten Wanderung auf den Auernig (2.130 m), den Hausberg von Mallnitz. Von diesem felsigen Gipfel, der aber relativ einfach über Wald- und Almwege zu erreichen ist, bietet sich bei gutem Wetter ein tolles Panorama auf die Hohen Tauern. Besonders schön ist die abwechslungsreiche, artenreiche Flora. Zuerst wandert man durch herbstlich gefärbte Wälder, später über Almwiesen, auf denen noch letzte Blumen für bunte Farbtupfer sorgen. Ausgehend von der Wolligger Hütte (1.567 m) geht es entlang eines Waldwegs bis zur Roßkopfalm. Hier erreicht man den Herzogsteig, dem man die Almmulde aufwärts folgt und nach links auf den Grat gelangt, um bald danach das Gipfelkreuz zu erreichen. Nach dem Anstieg sollte genügend Zeit für eine gemütliche Rast sein. Rundum sieht man an schönen Tagen das Gipfelmeer der Ankogel- und Reißeckgruppe, in der Tiefe liegt Mallnitz.

Der Abschluss der Wanderung findet im Besucherzentrum Mallnitz statt.

 

Treffpunkt: 26. Oktober 2018, 8:30 Uhr beim Bahnhof Mallnitz (gemeinsame Auffahrt mit Privat-PKW) oder 9:00 Uhr bei der Wolligger Hütte (Anfahrt: Vom Mallnitzer Dorfzentrum Richtung Süden, 150 Meter nach dem Bahnhof Mallnitz-Obervellach nach links ins Dösental. Der Dösentalstraße bis zu deren Ende am Parkplatz Wolligger Hütte folgen.)

Tipp: Anreise mit OeBB bis Bahnhof Mallnitz

Dauer: ca. 5 Stunden, davon 3 Stunden reine Gehzeit

Höhenmeter: 554 m

Anforderung: einfache Wanderung, für Kinder ab acht Jahren geeignet

Ausrüstung: Festes Schuhwerk, warme und wetterfeste Kleidung, evtl. Wanderstöcke, Sonnenschutz sowie ein Rucksack mit Getränk und Jause.

Anmeldung: bis spätestens 16 Uhr am Vortag erforderlich, Tel: 04825 / 6161, E-Mail: nationalpark@ktn.gv.at

Hotline: 0664 6202 359


Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus