Besucherzentrum Mallnitz des Nationalpark Hohe Tauern


Für alle abenteuerlustigen Jungforscher von 6 bis 10 Jahren veranstaltet der Nationalpark Hohe Tauern auch in diesem Jahr wieder ein Sommerprogramm der besonderen Art.


Jungforscherclub
Jungforscherclub Foto NPHT

Gemeinsam mit Nationalpark Rangern geht es auf Abenteuertouren durch Wiesen, Wälder und Berge. Gewässer erkunden, mit Naturmaterialien basteln oder Tricks für das Überleben in der Wildnis erlernen – der Nationalpark Jungforscherclub bietet jede Menge Spaß und Abenteuer!

Termine MALLNITZ: jeweils montags vom 16. Juli bis 20. August 2018, 13.30 bis 17.00 Uhr, Treffpunkt: Besucherzentrum Mallnitz

Programm:

16. Juli: Land-Art: Wir sind die Künstler der Natur!

23. Juli: Auf den Spuren der Säumer: Mit Sack und Pack über die Gipfel der Hohen Tauern.

30. Juli: Überlebenstraining: Allzeit bereit für die Wildnis!

6. August: Wertvolles Wasser: Mach dich nass und erlebe die formende Kraft des Wassers.

13. August: Expedition Wald: Lebensraum Wald mit allen Sinnen erfassen!

20. August: Alles hat ein Ende: Großes Abschlussfest des Forscherclubs

Achtung: begrenzte Teilnehmerzahl!

Anmeldung und Information: +43(0)4825/6161 oder nationalpark@ktn.gv.at



Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus